KulturKloster Duderstadt

Katrin Oldenburg

 

Kulturreferentin für Kinder- und Jugendarbeit

 

Marktstraße 70

37115 Duderstadt

KONTAKT

T: 05527-9994076

M: 0151-59827940

E: info@kulturkloster-duderstadt.com

Unsere Förderer und Partner:

Die Ursulinenen Stiftung Dudertstadt, Internationalen Händel-Festspiele, Deutsches Theater Göttingen, musa, Stadt Duderstadt

WER WIR SIND?

Katrin Oldenburg,

verheiratet,  zwei wunderbare Mädchen

 

Geburtsdaten:

im Harz in künstlerisch musikalisch und sehr kreativen Familie

 

2017 –2018 als Sprachexpertin in Kita (Bundesprogramm), Göttingen

 

2015 – 2016 Dipl. Sozialpädagogin im Schulzentrum Bad Sachsa; Lehrkraft Berufsfachschule „Altenpflege und Sozialassistenz“, Elbingerode; als Dipl. Sozialpädagogin, in Oberschule und Gymnasium Braunlage

 

seit 2014 – 12/17 freiberuflich als Dipl. Sozialpädagogin Einzel- und Gruppenberatung, Konzepterstellung für soziale Einrichtungen, Zusammenarbeit mit Kitas und Schulen, Einführung QM, musikalische Früherziehung und Waldpädagogin (in Kooperation mit den Niedersächsischen Landesforsten)

2008 - 2009 Evangelische Hochschule für Soziales,

Dresden (FH), Konzeption Studiengang

 

2005 - 2007 Landesreferentin in Sachsen 

Kulturreferentin für Kinder- und Jugendarbeit

 

UNSERE FÖRDERER UND PARTNER

Das KulturKloster Duderstadt wird mit der Unterstützung der Stadt Duderstadt getragen und von der Stiftung der Ursulinen Duderstadt - und vernetzt die starken  Kooperationspartner musa e.V., Deutsches Theater Göttingen und Internationale Händelfestspiele Göttingen mit Schulen und weiteren Institutionen der Stadt und der Region.

WAS WIR MACHEN

Das KulturKloster Duderstadt will Kinder und Jugendliche für Musik, Theater und Tanz begeistern. Wir bieten Workshops, Kulturvermittlungsformate und Aufführungen. Das KulturKloster versteht sich als Motor für die Entwicklung von Kulturprojekten. Das Büro des KulturKlosters in der Marktstraße 70 ist dabei die zentrale Anlaufstelle.